Geheimnisse des Burgund: Entdecken Sie die berühmten Weinregionen und ihre edlen Tropfen

Die Weinregion Burgund in Frankreich ist eine der renommiertesten und historisch reichsten Weinregionen der Welt. Ihre komplexen und vielfältigen Weine sind bekannt für ihre Eleganz und Finesse. In diesem Blogbeitrag laden wir Sie ein, die faszinierenden Geheimnisse des Burgund und seiner berühmten Weinregionen zu entdecken.

 

Die Regionen des Burgund

Burgund ist in vier Hauptweinregionen unterteilt: Chablis, Côte d’Or (unterteilt in Côte de Nuits und Côte de Beaune), Côte Chalonnaise und Mâconnais. Jede Region produziert ihren eigenen einzigartigen Stil und Charakter von Weinen, die den Terroir widerspiegeln.

Die Traubensorten des Burgund

Burgund ist berühmt für seine Pinot Noir und Chardonnay Weine. In geringerem Umfang wird auch Gamay für den Beaujolais und Aligoté angebaut.

Der Prozess der Weinherstellung im Burgund

Die Weinherstellung im Burgund ist ein kunstvolles Handwerk, das sorgfältige Aufmerksamkeit erfordert. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ausdruck des Terroirs, wobei viele Winzer minimalistische Techniken anwenden und den Wein so wenig wie möglich manipulieren.Fazit:

Die Weine des Burgund sind wirklich einzigartig und eine Verkörperung ihrer Heimat. Sie repräsentieren die Harmonie von Mensch, Natur und Terroir in der Herstellung von Weltklasseweinen.

Zurück zum Blog